COM zu CAN – Kabel

Wer CAN Kabel braucht aber nur COM – Kabel, oder allgemein D-Sub 9 Kabel, zur Hand hat kann diese einfach zu einem CAN Kabel verdrahten.

Grundlegend gibt es

CAN_H, CAN_L und GND als Leitungen in einem CAN-Kabel. Um ein Kabel zu fertigen muss man lediglich diesen Schritten folgen:
an 2 CAN_Low
an 7 CAN_High
Masse an 5 und der Nasen der Stecker legen.

Pinbelegung eines CAN D-Sub 9 Steckers

Pinbelegung eines CAN D-Sub 9 Steckers

Die Adern im Kabel müssen verdreht werden, um Störungen zu vermeiden!

CAN_Low (gelb), 7 CAN_High (grau), 5 Masse (braun, Steckermantel)

CAN_Low (gelb), 7 CAN_High (grau), 5 Masse (braun, Steckermantel)

Ist auf dem Evaluationsboard auf dem du arbeitest kein Abschlusswiderstand vorhanden muss ein solcher angebracht werden. (120 Ohm)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.