COM zu CAN – Kabel

Wer CAN Kabel braucht aber nur COM – Kabel, oder allgemein D-Sub 9 Kabel, zur Hand hat kann diese einfach zu einem CAN Kabel verdrahten.

Grundlegend gibt es

CAN_H, CAN_L und GND als Leitungen in einem CAN-Kabel. Um ein Kabel zu fertigen muss man lediglich diesen Schritten folgen:
an 2 CAN_Low
an 7 CAN_High
Masse an 5 und der Nasen der Stecker legen.

Pinbelegung eines CAN D-Sub 9 Steckers

Pinbelegung eines CAN D-Sub 9 Steckers

Die Adern im Kabel müssen verdreht werden, um Störungen zu vermeiden!

CAN_Low (gelb), 7 CAN_High (grau), 5 Masse (braun, Steckermantel)

CAN_Low (gelb), 7 CAN_High (grau), 5 Masse (braun, Steckermantel)

Ist auf dem Evaluationsboard auf dem du arbeitest kein Abschlusswiderstand vorhanden muss ein solcher angebracht werden. (120 Ohm)

If you have found a spelling error, please, notify us by selecting that text and pressing Ctrl+Enter.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Spelling error report

The following text will be sent to our editors: