Android im Netzwerk

Für den der seinen Androiden in das heimische Netzwerk integrieren möchte um auf Daten zugreifen zu können gibt es verschiedene Wege.

Praktisches Beispiel ist der Zugriff auf Musik direkt vom Handy aus.

Ich möchte zeigen, wie man dies am besten umsetzt.

1. kam mir smb in den Sinn. Anwendung hierfür ist z.B. AndSMB

Macht leider nicht so viel Sinn, da man Dateien erst auf das Gerät downloaden muss um sie zu verwenden.

2. ftp. (AndFTP)

Hier gilt das selbe wie bei der smb-Methode. Außerdem muss ein FTP-Server auf dem Host installiert werden.

3. das Zauberwort heißt NFS – Network File System (CifsManager)

Es emuliert die Quellordnerstruktur z.B. auf der SD-Card. Es scheint als wären die Dateien und Ordner wirklich auf der SD-Card vorhanden. Man kann somit direkt auf sie zugreifen ohne sie vorher downloaden zu müssen. Man kann auf Musik / Bilder / Dateien direkt vom PC zugreifen.

Voraussetzung hierfür ist allerdings Root.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.